Ziele

Mission Berlin-Brandenburg

Für welche Ziele stehen wir ein?

  1. Übergemeindliche Treffen
    In allen Regionen Berlin-Brandenburgs soll es regelmäßige Treffen von Christen aus verschiedenen Gemeinden, Werken und Diensten geben.
    So soll es z.B. Treffen im Norden Berlins geben, ebenso wie im südlichen Brandenburg; im Westhavelland und in Ostberlin; in Südberlin und in der Prignitz. Wir treffen uns alle 2-4 Monate in den Regionen.
    Bei diesen Treffen beten wir gezielt für unsere Regionen.
    Wir loben Gott.
    Wir lernen uns kennen und tauschen uns aus.
    Wir inspirieren uns durch Erkenntnisse zum Reich Gottes, Gemeindebau, Mission, Gebet und Nachfolge.
    So bereiten wir uns vor für die Erweckungsbewegung, die Gott wirken will.

  2. Trainingsangebote
    Wir kreieren flexible Trainingsangebote für das Lernen in der Nachfolge Jesu, damit jeder Christ befähigt wird, andere Menschen in der Nachfolge Jesu zu begleiten.

  3. Online-Gebet
    Wir vernetzen mehr und mehr Christen im überregionalen Gebet via Internet (Skype/Zoom), bis an jedem Wochentag mindestens je eine Stunde für Berlin-Brandenburg und die Gemeinden gebetet wird.

Wir bereiten uns darauf vor, dass Gott Berlin-Brandenburg geistlich erweckt.
Dazu brauchen wir das übergemeindliche Miteinander.
Wir brauchen das gemeinsame Gebet.
Und wir brauchen simple, aber multiplikative Strukturen, damit viele Menschen als Nachfolger Jesu trainiert werden können.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung